Institutsleitung

Dr. Uwe Olligschläger, Leiter von EPIKTET Consulting – Privat Institut für philosophisch psychologische Beratung, ist Diplom-Psychologe mit Promotion in Philosophie; er ist Autor des Buches:

“Die Gesundheit der Seele: Sokrates – Seneca – Epiktet. Antikes Denken, moderne kognitive Psychotherapie und die Biochemie unserer Gedanken“, erschienen 2011 im Lit-Verlag, Münster.

Seit über 30 Jahren ist er als psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis tätig. Parallel widmet er sich bereits mehr als 10 Jahre den Anliegen des Institutes. Die philosophisch-psychologischen Gespräche sind keine Psychotherapie. Sollten jedoch im Gespräch psychische Probleme des Teilnehmers zu Tage treten, kann Dr. Olligschläger ihnen aufgrund seiner jahrelangen psychotherapeutischen Erfahrung fundiert begegnen. Seine Forschungstätigkeit findet auch Ausdruck in der Mitgliedschaft in der Sokratischen Gesellschaft (Universität Würzburg) sowie in der GWUP, der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften.

Alexander de Moll

Studium der Politikwissenschaften an der Uni Duisburg Essen (B.A.), Studium der Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt „Management und Regulierung von Wirtschaft, Arbeit und Organisation“ an der Ruhr-Uni Bochum (M.A.).

Fachgebiet: Organisations- und Prozessanalysen, Effizienzanalysen und mikropolitische Unternehmensbetrachtung, CSR (Corporate Social Responsibility)


Gabriele Olligschläger

Ausgebildete Kauffrau mit langjähriger Tätigkeit im Bereich der Organisation von Unternehmen sowie Vertrieb und Marketing.

Fachgebiet: Mediation und Organisation des Instituts